Objekt 8 von 31
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Winsen (Aller): Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! (MA-5269)

Objekt-Nr.: 5269
  • Hauptbild
  • Wohnhaus vorn
  • Wirtschaftsgebäude vorn
  • Wohnhaus mit Verbindung hinten
  • Wirtschaftsgebäude hinten
  • Zufahrt Allerweg
  • Grundriss EG
  • Grundriss DG
Hauptbild
Wohnhaus vorn
Wirtschaftsgebäude vorn
Wohnhaus mit Verbindung hinten
Wirtschaftsgebäude hinten
Zufahrt Allerweg
Grundriss EG
Grundriss DG
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29308 Winsen (Aller)
Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
195.000 €
Wohnfläche ca.:
202 m²
Grundstück ca.:
1.150 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provision:
4,76 % inkl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
158 m²
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
2
Gäste-WC:
ja
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
2
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz
Verfügbar ab:
nach Rücksprache
Heizung:
Zentralheizung
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
302,10 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1960
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sie suchen ein Heim für Ihre Familie, mit Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen in der unmittelbaren Nähe? Eine Werkstatt oder Lagerräume sind auch wichtig für Sie? Dann könnte diese Immobilie interessant für Sie sein!
Das genau Baujahr beider Gebäude kann nicht genau bestimmt werden. Unterlagen vom Bauamt lassen aber den Schluss zu das 1953 bzw.1955 diese Immobilie als Wirtschaftsgebäude errichtet wurde. Ca. 1987 wurde die Nutzung diese Immobilie in 2 Wohneinheiten mit Wirtschaftsteil umgebaut bzw. die Nutzungsänderung beantragt. Eine Wohnung mit ca. 79 m² Wohnfläche befindet sich im Erdgeschoss eines der beiden Gebäude. Die andere Wohnung erstreckt sich im Dachgeschoss mit einer Größe von ca. 120 m² über beide Gebäude und ist mit einem Verbindungsgang verbunden. Der Wirtschaftsteil hat eine Größe von ca. 160 m². Er eignet sich ideal für Kleingewerbe wie zum Beispiel Landschaftsgärtner, Hausmeisterdienste oder Handwerksbetriebe. Das Grundstück selbst muss noch vermessen und geteilt werden.

Wesentlicher Energieträger: Heizöl EL, Erdgas E
Baujahr lt. Energieausweis: 1960
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 27.09.2028
Endenergiebedarf: 302,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Ausstattung/Zubehör:
2 Wohneinheiten
Wirtschaftsteil mit WC
Einfahrt über den Allerweg
Badezimmer Wohnung EG ca. Bj. 2017
Badezimmer Wohnung DG ca. Bj. 1975
Heizungsanlagen jeweils lt. Energieausweis 2002
Energieträger: Heizöl EL und Erdgas E
Lage Haus/Grundstück:
Der schöne Heideort Winsen/Aller, mit ca. 13.000 Einwohnern, liegt mitten im Herzen der Lüneburger Heide am Ufer der Aller und etwas westl. vom Zufluss der Örtze. Er ist ca. 12 km in nordwestlicher Richtung von der Kreisstadt Celle entfernt und bis zur Autobahn A/7, Hamburg-Hannover, sind es 17 km. Die Einheitsgemeinde besteht aus den 8 Ortsteilen: Südwinsen, Meißendorf, Bannetze, Thören, Wolthausen, Stedden, Walle und Wittbeck.
Die Gemeinde bietet ein umfangreiches Freizeitangebot und traumhafte Naherholungsgebiete. Besonders hervorzuheben ist der Freizeitpark Hüttensee, sowie die Meißendorfer Teiche mit ihrem Natur- und Vogelschutzgebiet, welches zusammen mit dem Bannetzer Moor die größte Wasserlandschaft der Lüneburger Heide bildet. Auf dem neu angelegten Aller-Radweg kann man herrliche Radtouren und Wanderungen unternehmen.
Winsen/A. bietet eine gute Infrastruktur mit gewerblicher Wirtschaft und Fremdenverkehr; außerdem hat die Gemeinde zwei Grundschulen, eine Haupt- und eine Realschule sowie eine Außenstelle des Hermann-Billung-Gymnasiums. In der Gemeinde und den Außengemeinden werden genügend Kindergartenplätze angeboten, deren Träger die Gemeinde, Kirche und private Institutionen sind.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.9.2028.
Endenergiebedarf beträgt 302.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht