Objekt 15 von 31
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Celle: Kapitalanleger und Eigennutzer aufgepasst! (AG-5307)

Objekt-Nr.: 5307
  • Vorderansicht, beide Häuser
  • Haus Nr. 73
  • Haus 73, Rückansicht
  • Haus Nr. 75
  • Haus Nr. 75, Rückansicht
  • Grundriss EG, Nr. 73
  • Grundriss OG, Nr. 73
  • Grundriss EG, Nr. 75
  • Grundriss OG, Nr. 75
Vorderansicht, beide Häuser
Haus Nr. 73
Haus 73, Rückansicht
Haus Nr. 75
Haus Nr. 75, Rückansicht
Grundriss EG, Nr. 73
Grundriss OG, Nr. 73
Grundriss EG, Nr. 75
Grundriss OG, Nr. 75
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29227 Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
528.000 €
Wohnfläche ca.:
327 m²
Grundstück ca.:
1.438 m²
Zimmeranzahl:
13
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provision:
5,95% inkl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
86 m²
Anzahl Badezimmer:
4
Terrasse:
2
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
8
Baujahr:
1968
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden, Parkett, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
125,40 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1968
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Zwei Zweifamilienhäuser im Doppelpack in Westercelle.
Das linke Haus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 173 m² über zwei Etagen und einer Grundstücksgröße von ca. 770 m² ist mit zwei vermieteten Wohneinheiten ein solides Wertsteigerungsobjekt.
Die Erdgeschosswohnung (ca. 90 m² Wfl.) verfügt über einen großzügigen Wohn- und Essbereich, zwei Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur und eine ansprechende Terrasse mit Zugang zum Garten. Die Fußböden sind im Wohn-und Essbereich mit Stäbchenparkett und der restliche Bereich der Wohnung mit Teppichboden und Fliesen ausgestattet.
Die 2013 vollständig renovierte und sanierte Wohnung im Obergeschoss (ca. 83 m² Wfl.), ist mit vier Zimmern, Küche, Flur, einem modernen Wannenbad und einem großzügigen Balkon ausgestattet, zu dem Sie sowohl vom Wohnzimmer als auch dem Schlafzimmer Zugang haben. Auch hier ist der Boden im Wohnbereich mit Stäbchenparkett ausgestattet. In der Küche und im Bad finden Sie Fliesen, im Gäste-/Arbeitszimmer Laminat vor.
Für das rechte Haus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 154 m² und einem Grundstück von ca. 668 m² bieten sich diverse Nutzungsmöglichkeiten, wie Eigennutz, sowie teilweise oder komplette Neuvermietung.
Die Erdgeschosswohnung mit ca. 82 m² Wfl, verfügt über einen großzügigen Wohnbereich, zwei Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur und einen Balkon mit Blick in den vorderen Teil des Gartens. Die Fußböden sind im Wohnbereich mit Parkett und der restliche Bereich der Wohnung mit Vinyl und Fliesen ausgestattet. Die Wohnung wurde 2009 grundsaniert.
Die 2013 vollständig renovierte und sanierte Wohnung im Obergeschoss mit ca. 72 m² Wfl., ist ebenfalls mit drei Zimmern, Küche, Flur, einem Wannenbad und einem Balkon ausgestattet. Hier ist der Boden im Wohnbereich ebenfalls mit Parkett ausgestattet, der Rest der Wohnung mit Vinyl und Fliesen.

Beide Häuser sind voll unterkellert und verfügen jeweils über zwei Garagen und zwei Stellplätze.

Energieausweis Haus 1:

Wesentlicher Energieträger: Öl
Baujahr lt. Energieausweis: 1968
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis: 16.12.2028
Energieverbrauchskennwert: 125,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D

Energieausweis Haus 2:

Wesentlicher Energieträger: Öl
Baujahr lt. Energieausweis: 1968
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis: 16.12.2028
Energieverbrauchskennwert: 168,5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D
Ausstattung/Zubehör:
Insgesamt 13 Zimmer, Wannenbäder, Stäbchenparkett, Fliesen, Teppichboden, Laminat
2 Balkone, 2 Terrassen
Heizung: Öl Heizung
Fenster: Kunststoff isolierverglast
Sonstiges: Garten, 4 Garagen, 4 Stellplätze, Vollkeller
Lage Haus/Grundstück:
Die Stadt Celle liegt am Südrand der Lüneburger Heide ca. 40 km nördlich von Hannover und verfügt über einen historischen Altstadtkern mit ca. 480 restaurierten Fachwerkhäusern. Hinter den historischen Fassaden pulsiert das moderne Leben und Sie können das vielfältige Angebot der Geschäfte und Boutiquen betrachten, durch lauschige Innenhöfe schlendern und Platz nehmen in einem gemütlichen Café oder einer urigen Kneipe. Am Abend bieten sich vielfältige Veranstaltungen aus Kunst und Kultur an - Premieren, Vernissagen, alter Jazz und moderner Rock. Ob Sie bei einem Kurztrip einen Zipfel der Geschichte erhaschen möchten oder bei einem längeren Aufenthalt das intensive Eintauchen in die Welt einer besonderen Stadt mit einer reizvollen und erlebnisreichen Umgebung suchen - Sie werden in Celle mehr erleben als eine historische Fachwerkstadt.
Ein geschlossenes Schulsystem sowie umfassende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung tragen zu einem hohen Wohnwert der Stadt bei.
Celle liegt verkehrsgünstig an Bundesstraßen und Autobahnen und der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen liegt nur ca. 35 Autominuten entfernt.
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.12.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 125.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1968.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,8 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht