Objekt 1 von 30
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Celle: Ein Anwesen für besondere Ansprüche! (AI-4965)

Objekt-Nr.: 4965
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • www.remax-isensee.de
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
www.remax-isensee.de
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29227 Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
639.000 €
Wohnfläche ca.:
375 m²
Grundstück ca.:
1.383 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provision:
5,95 % inkl MwSt
Küche:
Einbauküche
Anzahl Badezimmer:
4
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2
Baujahr:
1995
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieeffizienz-Klasse:
E
Endenergiebedarf:
150 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1993
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Eine ganz besondere Immobilie im Herzen von Celle wartet auf seine neuen Liebhaber. Sollten Sie ein repräsentatives, für die Sinne gefälliges, großzügiges Zuhause suchen, könnten Sie hier das Richtige gefunden haben.
Das Besondere an diesem Anwesen ist, dass Sie auf einem nicht ganz kleinen Grundstück 2 Häuser vorfinden: versetzt aneinandergebaut verschmelzen das Einfamilienhaus und das Haus mit zwei Einliegerwohnungen zu einer Einheit. Viele Möglichkeiten der Nutzung sind denkbar: wer Eltern, heranwachsende Kinder oder auch Freunde in der Nähe wissen möchte – hier sind die Voraussetzung dazu gegeben. Jeder in seinem eigenen Lebensbereich und doch in unmittelbarer Nähe.
Wie Sie aus den Fotos ersehen können, ist das Gesamtbild dieses Grundstücks bzw. Gebäude-komplexes in sich harmonisch. Worauf das Auge auch ruht – Sie sehen ein ästhetisches Anwesen.
Wie die knapp 250 m² Wohnfläche des Einfamilienhauses vermuten lassen, sind die Räumlichkeiten gekennzeichnet durch Großzügigkeit, Offenheit und dem Gefühl von Weite. Lassen Sie mich das verdeutlichen: Eine breite Haustür mit Fensterelementen auf beiden Seiten heißt Sie willkommen. Öffnet sich die Tür, empfängt Sie ein ca. 20 m² große Eingangsbereich, der den Blick auf die Galerie im Obergeschoss freigibt und zeigt, wes Geistes Kind hier wohnt. Gehen Sie weiter in den Wohn- und Essbereich mit seinen zusammen ca. 80 m² Wohnfläche, werden Sie erkennen, was Lebensqualität bedeutet. Die Panoramafenster öffnen sich zur Terrasse in Südwest-Ausrichtung und geben den Blick frei auf einen liebevoll angelegten schönen Garten. Die Wärme des Außenkamins im überdachten Teil der Terrasse sorgt für eine heimelige Atmosphäre in den Abendstunden. Es versteht sich von selbst, dass auch die Küche nicht klein ist (ca. 20 m²) und die notwendigen Hauswirtschaftsräume praktisch angeordnet sind.
Auch das Obergeschoss ist großzügig gestaltet: über einen ca. 22 m² großen Flur gelangen Sie in die einzelnen Räume; der kleinste der Räume misst ca. 17 m².
Und last but not least ist auch der ausgebaute Spitzboden und selbst die Garage apart.
Sollte dieses Anwesen Ihr Interesse geweckt haben und Ihren Wünschen entsprechen, sollten Sie weitergehende Fragen haben …. lassen Sie es mich wissen.


Baujahr: 1993
Wesentlicher Energieträger: Heizöl
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 05.02.2027
Endenergiebedarf: 150 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Ausstattung/Zubehör:
Das Anwesen beherbergt:
Einfamilienhaus
Wohnfläche Erdgeschoss ca. 130 m²
Wohnfläche Dachgeschoss ca. 117 m²
Räume im Erdgeschoss:
Überdachter Eingangsbereich
Entrée mit Treppenhaus ins Obergeschoss
Gäste-WC
Wohn- und Esszimmer (als ein Raum zu nutzen oder getrennt durch eine Verbindungstür)
Flur zwischen Wohn- und Essbereich und Hauswirtschaftstrakt
Einbauschränke im Flur
Großzügige Küche mit Einbauküche
Hauswirtschaftsraum mit eigenem Zugang
Vorratsraum
Großzügige Terrasse, z.T. überdacht
Außenkamin
Räume im Dachgeschoss:
Galerie
Flur mit Einbauschrank
4 Räume
1 Schrankraum
Badezimmer mit Wanne, Dusche und 2 Waschbecken
Badezimmer mit Dusche
Spitzboden:
4 Räume
Separates Haus mit 2 Einliegerwohnungen
Wohnung Erdgeschoss ca. 70 m²
Flur
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Küche mit Einbauküche
Abstellraum
Badezimmer mit Wanne
Wohnung Dachgeschoss ca. 58 m²
Flur
Wohn- und Schlafzimmer (ca. 30 m²)
Küche mit Einbauküche
Abstellraum
Bad mit Dusche
Doppelgarage mit Satteldach (Nutzfläche insgesamt ca. 70 m²)
Garage
Geräteraum
Öllagerraum, mit einem 9.000 Liter Öltank
Großer Raum im Dachgeschoss, über eine Außentreppe zu erreichen
Sonstiges
Eingezäuntes, gepflegtes Grundstück
Gartenbrunnen
Starkstrom
Lage Haus/Grundstück:
Die Stadt Celle liegt am Südrand der Lüneburger Heide ca. 40 km nördlich von Hannover und verfügt über einen historischen Altstadtkern mit ca. 480 restaurierten Fachwerkhäusern. Hinter den historischen Fassaden pulsiert das moderne Leben und Sie können das vielfältige Angebot der Geschäfte und Boutiquen betrachten, durch lauschige Innenhöfe schlendern und Platz nehmen in einem gemütlichen Café oder einer urigen Kneipe. Am Abend bieten sich vielfältige Veranstaltungen aus Kunst und Kultur an - Premieren, Vernissagen, alter Jazz und moderner Rock. Ob Sie bei einem Kurztrip einen Zipfel der Geschichte erhaschen möchten oder bei einem längeren Aufenthalt das intensive Eintauchen in die Welt einer besonderen Stadt mit einer reizvollen und erlebnisreichen Umgebung suchen - Sie werden in Celle mehr erleben als eine historische Fachwerkstadt.

Ein geschlossenes Schulsystem sowie umfassende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung tragen zu einem hohen Wohnwert der Stadt bei.

Celle liegt verkehrsgünstig an Bundesstraßen und Autobahnen und der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen liegt nur ca. 35 Autominuten entfernt.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 5.2.2027.
Endenergiebedarf beträgt 150.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1993.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposee beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht