Objekt 2 von 4
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wietze: Großes Baugrundstück! (AG-5066)

Objekt-Nr.: 5066
  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • www.remax-gode.de
1.
2.
3.
www.remax-gode.de
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29323 Wietze
Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Grundstück ca.:
2.713 m²
Preis:
143.789 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
erschlossen
Verfügbar ab:
nach Absprache
Provision:
4,76 % inkl. MwSt.
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Großes, erschlossenes Grundstück in angenehmer Wohngegend.

Zum Verkauf wird ein Baugrundstück von ca. 2.713 m² in Wietze angeboten. Das Grundstück ist bereits voll erschlossen und liegt in einer angenehmen Nachbarschaft.

Sowohl die Straße Teufelsinsel, als auch der Mühlenweg sind Straßen, ohne Durchgangsverkehr. Die Lage ist daher angenehm ruhig.

Für den Käufer bieten sich, nicht zuletzt wegen der Größe des Grundstückes, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. So ist hier großzügiges Bauen genauso denkbar, wie eine ggf. auch mehrfache Teilung oder ein eventueller Teilerwerb.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Da es sich bei dem Objekt um ein Grundstück handelt, besteht keine Energieausweispflicht.
Ausstattung/Zubehör:
-erschlossen
Lage Haus/Grundstück:
Der alte Heideort Wietze war bis 1963 eines der Zentren der Erdölförderung in Niedersachsen. Ein Erdölmuseum, einzigartig in Deutschland, erläutert heute die Geschichte der Entwicklung und Nutzung des Wietzer Ölfeldes. Von dieser wohlhabenden Zeit zeugen immer noch viele repräsentative Bauten.
Wietze liegt ca. 17 km von der Kreisstadt Celle entfernt und zählt ca. 8000 Einwohner . Mit der Bundesstraße 214 (Nienburg-Schwarmstedt-Celle-Braunschweig) ist die Gemeinde in westöstlicher Richtung ,mit ca. 10 km unmittelbarer Anbindung, an die A7 erschlossen.
Durch die Ortsteile Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg liegt Wietze in einer abwechslungsreichen Landschaft südlich der Lüneburger Heide.
Wietze verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet neben Kindertagesstätten eine Grundversorgung mit Schulen bis zur Realschule. Handels- und Handwerksunternehmen bestimmen die örtliche Gewerbestruktur, Sport- und Freizeitanlagen sind in ausreichender Zahl vorhanden.
Sonstiges:
KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposee beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht