Objekt 14 von 35
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Beedenbostel: Ein Familienhaus auf großem Grundstück (AI-5153)

Objekt-Nr.: 5153
  • Haus mit Loggia
  • Garage und Giebelansicht
  • Haus mit Anbau
  • Haus und Garten
  • Süd-Westansicht
  • Überdachte Terrasse 2
  • Großzügiger Garten
  • Eingangsbereich
  • Esszimmer
  • Esszimmer
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Einbauküche
  • Cooles Treppenhaus
  • Galerie
  • Warmes Ambiente
  • Arbeitsplatz auf Galerie
  • Kinderzimmer
  • Raum im Dachgeschoss
  • Raum im DG
  • Schlafzimmer
  • Badezimmer mit Wanne und Dusche
Haus mit Loggia
Garage und Giebelansicht
Haus mit Anbau
Haus und Garten
Süd-Westansicht
Überdachte Terrasse 2
Großzügiger Garten
Eingangsbereich
Esszimmer
Esszimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Einbauküche
Cooles Treppenhaus
Galerie
Warmes Ambiente
Arbeitsplatz auf Galerie
Kinderzimmer
Raum im Dachgeschoss
Raum im DG
Schlafzimmer
Badezimmer mit Wanne und Dusche
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29355 Beedenbostel
Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
179.000 €
Wohnfläche ca.:
170 m²
Grundstück ca.:
1.400 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provision:
5,95 % inkl. MwSt.
Küche:
Einbauküche
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1956
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden, Parkett, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
297,80 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1956
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein großes Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage von Beedenbostel sucht neue Liebhaber. Es liegt am Ende einer kurzen Sackgasse mit reinem Anliegerverkehr. Das Ursprungshaus wurde 1956 erbaut und 1976 um einen Anbau erweitert. 2006 wurde das Haus saniert und renoviert – siehe Ausstattung.
Dieses nicht ganz kleine Haus auf großem Grundstück bietet vielfache Gestaltungsmöglichkeiten. Es lädt eine Familie mit Kindern ein sich hier wohl zu fühlen und auch Eltern oder Großeltern wären hier willkommen und hätten ihre eigenen Räumlichkeiten. Durch den Anbau wurde im Erdgeschoss eine Art „Einliegerwohnung“ geschaffen mit zwei Zimmern, eigener kleiner Küche und eigenem Duschbad. Es ist das ideale Familienhaus.
Neben der Möglichkeit des separaten Wohnens bietet das Erdgeschoss einen großzügig gestalteten lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich mit offener Küche, Gäste-WC und 2 Flure – einer mit Zugang in den Garten.
Eine aparte Treppe aus Glas und Marmor führt ins Obergeschoss. Eine Galerie und weite Flure lassen auch hier kein Gefühl von Enge aufkommen. 4 Räume stehen zur Verfügung, so dass sowohl Eltern als auch Kinder ihren eigenen individuellen Lebensbereich haben. Ein großzügig gestaltetes Badezimmer mit Eckbadewanne und Dusche rundet das Raumangebot ab.
Was wäre noch erwähnenswert? Das Grundstück ist pflegeleicht angelegt mit Rasenfläche und einigen Büschen. Es besteht vielfältige Gestaltungsmöglichkeit. Eine massive Garage bietet Ihrem Pkw Schutz.
Sollten Sie auf der Suche sein nach einem Haus mit mehr als 4 Zimmern, Küche, Bad – hier könnten Sie das Richtige gefunden haben.


Wesentlicher Energieträger: Öl
Baujahr lt. Energieausweis: 1956/1976
Energieausweistyp: Bedarfsorientierter Energieausweis
Energieausweis gültig bis: 12.03.2028
Energieverbrauchskennwert: 297,8 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Ausstattung/Zubehör:
Einfamilienhaus Baujahr 1956, mit einem Anbau von 1976
1976 wurden das Dach und die Fenster erneuert
2002 neuer Brenner (Buderus Heizung)
2006 wurde saniert und renoviert:
-Zink-Dachrinne
-Erker mit Bewegungsmeldern
-Velux-Dachfenster
-Heizungsrohre und Heizkörper
-Wasserleitungen
-Elektrik
-Starkstromleitung zum Haus
-Zählerkasten
Erdgeschoss:
-Fliesen im Erdgeschoss
-Sämtliche Innentüren
-Einbauküche
-„Einliegerwohnung“ mit einer separaten kleinen Küche u. barrierefreiem Duschbad
-Treppe ins Obergeschoss (Glas und Marmor)
Obergeschoss:
-Badezimmer mit Eckbadewanne + Dusche

Erdgeschoss:
-Flur
-Offene Küche
-Wohn- und Esszimmer
-Gäste-WC
-2. Flur mit Ausgang in den Garten
Obergeschoss:
-Galerie
-Flur
-4 Räume
-Badezimmer
Lage Haus/Grundstück:
Beedenbostel gehört zur Samtgemeinde Lachendorf und liegt am Südrand der Lüneburger Heide. Die Ortschaft hat ca. 1000 Einwohner und wird durch mehrere landwirtschaftliche Höfe und einige handwerkliche Betriebe geprägt. Beedenbostel verfügt über eine Grundversorgung mit Kindergarten, Einkaufsmöglichkeit mit Poststelle, Arzt und Zahnarzt, Gastwirtschaft usw. Es hat einen eigenen Reit- und Fahrverein und einen Sport- und Schützenverein.
In dem ca. 2 km entfernten Lachendorf mit seinen ca. 6300 Einwohnern finden Sie fast alles, was Sie für den täglichen Bedarf des Lebens brauchen: ein großes Einkaufszentrum, diverse Supermärkte, Ärzte, Apotheken, Physiotherapeuten, Kinderkrippen und Kindergärten, Schulen (inklusive Gymnasium) und vieles mehr. Lachendorf ist zum einen ländlich geprägt mit alten Bauernhöfen, zum anderen ständig wachsend durch hinzukommende Neubaugebiete. Die Papierfabrik Drewsen, die im 16. Jahrhundert ihre erste Erwähnung findet, bietet vielen Menschen der Region Arbeit (z.Zt. ca. 420 Arbeitnehmer).
Auch freizeittechnisch bieten Lachendorf und Umgebung vielfältige Möglichkeiten, wie zum Beispiel Sporthallen, Tennisanlagen, Freibad und vieles mehr.
Auch auf Kultur müssen Sie nicht verzichten. Der Klosterort Wienhausen bietet vielfältige Angebote. Auch in den kleinen umliegenden Heidedörfern wie Oppershausen oder auch Bockelskamp finden in umgebauten Scheunen interessante Lesungen und Kleinkunst statt.
Die schöne Fachwerkstadt Celle ist ungefähr 15 km entfernt, Wolfsburg ca. 30 km, Hannover und Braunschweig ca. 40-50 km – es besteht somit auch eine gute Anbindung an den „Rest der Welt“.

Vielleicht wäre noch erwähnenswert, dass Beedenbostel einen eigenen Reit-und Fahrverein,
einen Sport- und Schützenverein unterhält.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.3.2028.
Endenergiebedarf beträgt 297.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1956.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht