Objekt 3 von 30
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Celle: Grundsolides Zweifamilienhaus in Westercelle! (MA-5160)

Objekt-Nr.: 5160
  • Außenansicht
  • Außenansicht vorne
  • Außenansicht hinten
  • Garage und Anbau
  • Außenensicht vorne (2)
  • Gartenhaus
  • Garten
  • Wohnzimmer EG
  • Anbau EG
  • Schlafzimmer EG
  • Badezimmer EG
  • Küche EG
  • Wohnzimmer OG
  • Küche OG
  • Badezimmer OG
  • Treppenhaus
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
Außenansicht
Außenansicht vorne
Außenansicht hinten
Garage und Anbau
Außenensicht vorne (2)
Gartenhaus
Garten
Wohnzimmer EG
Anbau EG
Schlafzimmer EG
Badezimmer EG
Küche EG
Wohnzimmer OG
Küche OG
Badezimmer OG
Treppenhaus
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29227 Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
199.000 €
Wohnfläche ca.:
135 m²
Grundstück ca.:
863 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Provision:
4,76 % inkl. MwSt.
Terrasse:
1
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1956
Verfügbar ab:
nach Absprache
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
316,30 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1956
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Grundsolides Zweifamilienhaus in interessanter Lage von Westercelle!
Dieses Zweifamilienhaus wurde 1956 vollunterkellert errichtet. Eine Wohnfläche von ca. 114,5 m² verteilt sich auf zwei Wohneinheiten. Die Wohnung im Erdgeschoss verfügte über drei Zimmer, ein Flur, eine Küche und ein Badezimmer. 1961 wurde ans Erdgeschoss ein unterkellerter Anbau von ca. 17,5 m² angeschlossen. Das Obergeschoss verfügt auch über drei Zimmer, ein Flur, eine Küche und ein Badezimmer. Hier wurde der Balkon 1998 als Wintergarten umgebaut. Beheizt wird dieses Haus durch eine Gasbrennwerttherme von ca. 2015. Die Warmwasserversorgung erfolgt aber über je einer eigenen Gaswassertherme.
Um das Platzangebot abzurunden wurde auf dem ca. 863 m² großen Grundstück 1958 eine Garage, sowie 1989 ein Gartenhaus als Wintergarten errichtet. Vor dem Anbau befindet sich ein gepflasterter Bereich der entweder als Terrasse oder PKW-Stellplatz genutzt werden könnte. Eine Terrasse befindet sich sonst noch im hinteren Bereich des Grundstückes.

Wesentlicher Energieträger: Erdgas E
Baujahr lt. Energieausweis: 1956
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 18.04.2028
Endenergiebedarf: 316,3 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Ausstattung/Zubehör:
Zwei Wohneinheiten
Vollkeller
Anbau mit Keller
Kleiner Wintergarten im OG
Gasbrennwerttherme Bj.2015
Garage
Terrasse im hinteren Gartenbereich
Gartenhaus
Lage Haus/Grundstück:
Der Stadtteil Westercelle ist einer der beliebtesten in Celle. Die ca. 6918 Einwohner haben es bis zur Stadtmitte nur etwa 3 km entfernt. In der Nähe befinden sich Grundschulen, eine Realschule, Kindergärten, Apotheken, Ärzte, Sparkasse, Friseur und Haltestellen für den Stadtbus. Des Weiteren mehrere Discounter, ein Einkaufsmarkt mit Getränkefachmarkt und mehrere Bäcker
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 18.4.2028.
Endenergiebedarf beträgt 316.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1956.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht