Objekt 21 von 35
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Celle: Ein Haus mit inneren Werten ...! (JS-5169)

Objekt-Nr.: 5169
  • Außenansicht
  • Wohndiele
  • Essen
  • Wohnen
  • Wintergarten
  • Bad EG
  • Küche
  • OG Flur
  • Schlafen mit Balkon
  • Gartenvergnügen
  • Gartenkräuter
  • www.siebert-remax.de
Außenansicht
Wohndiele
Essen
Wohnen
Wintergarten
Bad EG
Küche
OG Flur
Schlafen mit Balkon
Gartenvergnügen
Gartenkräuter
www.siebert-remax.de
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29229 Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
225.000 €
Wohnfläche ca.:
147 m²
Grundstück ca.:
903 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provision:
5,95 % inkl. MwSt.
Küche:
Einbauküche
Anzahl Badezimmer:
1
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Tiefgarage
Baujahr:
1959
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Parkett
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
76,20 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1959
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Durch eine harmonische Zuwegung gelangen Sie zu dem Einfamilienhaus. Das Haus ist liebevoll und modern im Erdgeschoss mit hellen Bodenfliesen ausgestattet. Hier befinden sich weiter die Wohndiele, das großzügige Wohn-Esszimmer mit Kaminofen, Wintergarten, ein Vollbad mit Wanne und Dusche sowie die Küche. Das mit Parkett ausgestattete Obergeschoss erreichen Sie über eine helle Buchentreppe. Hier haben Sie einen großzügigen Schlaf- und Ankleidebereich sowie ein weiteres geräumiges Zimmer. Von beiden Zimmern im Obergeschoss haben Sie Zutritt auf den ca. 26 m² großen Balkon.
Der Keller des Hauses ist ebenfalls gefliest. Es stehen drei Räume zur Verfügung, wobei ein Raum hier als Hobbyraum auch beheizt ist.
Der Garten ist ebenfalls liebevoll angelegt. Hier finden Sie z.B. Kräuterhochbeete, Tomatenbeete und Platz für harmonische Stunden zum Relaxen. Eine Gartenhütte ist vorhanden.
Nur eine Besichtigung wird Sie von diesem hoch interessanten Haus überzeugen!

Wesentlicher Energieträger: Öl
Baujahr lt. Energieausweis: 1959
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis: 04.05.2028
Energieverbrauchskennwert: 76,2 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: C
Ausstattung/Zubehör:
4,5 Zimmer, Bad mit Dusche und Wanne und ein Bad mit Dusche, Küche mit EBK
Kaminofen
Tiefgarage
Gartenhaus
Gefliester Vollkeller
Lage Haus/Grundstück:
Garßen ist ein Stadtteil von Celle in der südlichen Lüneburger Heide und liegt am nordöstlichen Rand des Stadtgebietes. Hier leben ca. 2.978 Einwohner.
Durch die von Celle nach Eschede und Uelzen führende Bundesstraße 191 wird der Ort in einen alten und einen neuen Ortsteil getrennt. Während es im neuen Ortsteil vorwiegend neue Wohnhäuser gibt, findet man im alten Ortsteil noch mehrere landwirtschaftliche Höfe und alte Bausubstanz.
Neben Einkaufsmöglichkeiten vor Ort bietet Garßen eine Grundschule, eine Kindertagesstätte, jeweils eine Zweigstelle der Sparkasse und der Volksbank, eine Apotheke, Ärzte, eine Tankstelle und eine Kirche mit Friedhof.
Garßen ist bekannt durch den Sportverein SV Garßen Celle, der seit 2014 in der 1. Handball-Bundesliga der Frauen (Nord) spielt.
Seit einigen Jahren besitzt Garßen auch einen Golfplatz am Ortsrand.Garßen ist ein Stadtteil von Celle in der südlichen Lüneburger Heide und liegt am nordöstlichen Rand des Stadtgebietes. Hier leben ca. 2.978 Einwohner.
Durch die von Celle nach Eschede und Uelzen führende Bundesstraße 191 wird der Ort in einen alten und einen neuen Ortsteil getrennt. Während es im neuen Ortsteil vorwiegend neue Wohnhäuser gibt, findet man im alten Ortsteil noch mehrere landwirtschaftliche Höfe und alte Bausubstanz.
Neben Einkaufsmöglichkeiten vor Ort bietet Garßen eine Grundschule, eine Kindertagesstätte, jeweils eine Zweigstelle der Sparkasse und der Volksbank, eine Apotheke, Ärzte, eine Tankstelle und eine Kirche mit Friedhof.
Seit einigen Jahren besitzt Garßen auch einen Golfplatz am Ortsrand.
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 4.5.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 76.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1959.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,8 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht