Objekt 23 von 35
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hambühren: Reihenendhaus auf großem verwunschenen Grundstück (AG-5154)

Objekt-Nr.: 5154
  • Außenansicht
  • Vorderansicht
  • Eingang
  • Wohnbereich mit Blick zur Küche
  • Küche mit Blick zum Wohnbereich
  • Geschosstreppe
  • Grundriss Keller
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • www.remax-gode.de
Außenansicht
Vorderansicht
Eingang
Wohnbereich mit Blick zur Küche
Küche mit Blick zum Wohnbereich
Geschosstreppe
Grundriss Keller
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
www.remax-gode.de
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
29313 Hambühren
Celle
Niedersachsen
Stadtteil:
Niedersachsen
Preis:
129.000 €
Wohnfläche ca.:
110 m²
Grundstück ca.:
513 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Reihenhaus
Provision:
5,95 % inkl. MwSt.
Küche:
Einbauküche
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1969
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden, Laminat
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienz-Klasse:
G
Endenergiebedarf:
216,40 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1969
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Möchten Sie im Grünen Wohnen?
Mitten in Hambühren können wir Ihnen ein 1969 massiv gebautes Reihenendhaus auf einem verwunschenen Grundstück von ca. 513 m² anbieten.
Das Haus bietet ca. 110 m² Wohnfläche auf drei Ebenen. Im Erdgeschoss ein kleines Gäste-WC und die Küche, die durch einen Bogendurchbruch mit dem Wohn- und Essbereich verbunden ist. Vom Wohnzimmer haben Sie auch Zutritt auf die Terrasse und den Garten.
Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss mit einem Wannenbad, einem Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und einen weiteren großzügigen Raum mit Balkon zum rückwärtigen Garten. Durch den Ausbau des Dachgeschosses konnte ein weiteres großes Zimmer gewonnen werden.
Das Haus bietet im Keller Platz für die 2008 erneuerte Gasheizung und Stauraum für dies und das. Der Keller ist sowohl über die Diele als auch vom rückwärtigen Garten zugängig. Praktisch ist die Garage, die sich direkt am Haus befindet und so kurze Wege garantiert. Auch die Garage bietet einen Zugang zum Garten.
Sämtliche Fenster des Hauses sind mit innenliegenden Sprossen und Rollläden versehen, die im Sommer für Sonnenschutz sorgen und das ganze Jahr über ein angenehmes Sicherheitsgefühl vermitteln. Für einen Kaminofen ist bereits eine Vorbereitung im Haus vorgenommen worden und im Garten sorgt ein eigener Brunnen für ausreichend Bewässerung der Pflanzen.
Hier können Träume gelebt werden – schauen Sie doch einmal rein.

Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr lt. Energieausweis: 1969
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 11.04.2028
Endenergiebedarf: 216,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Ausstattung/Zubehör:
4 Zimmer, offene Küche mit Einbauküche, Wannenbad, Gäste WC, Vollkeller, Garage
Heizung: Junkers Gas-Heizung von 2008
Fußböden: Laminat, Fliesen, Teppich
Fenster: Kunststoff ISO weiß mit innenliegenden Sprossen
Sonstiges: Dusche im Keller, Rollläden, eigener Gartenbrunnen, kleiner Gartenschuppen, Kaminvorbereitung vorhanden
Lage Haus/Grundstück:
Die Gemeinde Hambühren, mit ca.11.000 Einwohnern, liegt ca. 7 km westlich vom Stadtzentrum Celle. Zur A7, Hamburg-Hannover, beträgt die Entfernung zwischen 15 km in Richtung Hannover und 22 km in Richtung Hamburg. Die sieben Ortsteile, unter anderem Hambühren I + II, Ovelgönne und Oldau, haben jeweils ihren eigenen Charakter.
Schöne Bauernhöfe und kräftige Eichenbestände wurden über die Jahrhunderte erhalten. Ebenfalls landschaftlich bestimmend sind die Auen der Aller und weitläufige Forste. Auf dem neu angelegten Aller-Radweg kann man herrliche Radtouren und Wanderungen unternehmen.
Hambühren bietet eine Infrastruktur, die den Anforderungen an ein modernes Leben gerecht wird. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten - Supermärkte, Bäcker, Schlachter, Discounter und Banken sind gut erreichbar. Zwei Grundschulen sowie Kindergärten und Kindertagesstätten sind vorhanden. Weiterführende Schulen finden Sie in ortsnaher Umgebung in Winsen/Aller und Celle. Auch die medizinische Versorgung ist durch Ärzte - Allgemeinmedizin/ praktische Ärzte und Zahnärzte und Apotheken - sichergestellt.
Für Freizeitsport, Jogging und Wandern laden schöne Wald- und Feldwege ein. Im Norden fließt die Aller. Zur Entspannung im Sommer lädt das Strandbad Ovelgönne ein.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.4.2028.
Endenergiebedarf beträgt 216.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1969.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht